Logo

blog

22.10.2017

Herausforderung Erziehung - Tyrannen erziehen

Bild zum aktuellen Blog-Eintrag

Eine Tagung für alle adventistischen Pädagoginnen und Pädagogen an Einrichtungen in Österreich sowie an interessierte Gemeindeglieder.

Schultagung 20.-22.10.2017

Diese Tagung wendet sich an alle adventistischen Pädagoginnen und Pädagogen an Einrichtungen in Österreich sowie an interessierte Gemeindeglieder. Ziel der Tagung soll eine Vernetzung aller Pädagogen sein, ob sie an einer öffentlichen Schule unterrichten, an einer Gemeindeschule oder in einer eigenen Einrichtung. Damit steht nicht nur der geistliche Input im Mittelpunkt, sondern vor allen Dingen auch der Austausch untereinander. Für jede an einer adventistischen Gemeindeschule und am ORG Bogenhofen arbeitende Lehrkraft ist dies ein Pflichttermin.

Im Mittelpunkt der Tagung stehen die Herausforderungen aktueller Pädagogik. Beginn ist Freitag, 19:30 Uhr im Seminarraum mit dem Thema "Tyrannen in der Bibel". Für den Sabbat ist ein Erfahrungsaustausch und gemeinsame Zeit geplant (14:30 Uhr-18:00 Uhr). Am Abend (19:30 Uhr) werden wir uns mit dem Thema "Tyrannen im Kinderzimmer" befassen. Ein besonderer Höhepunkt bei dieser Tagung ist der Vortrag von Fr. Prof. Dr. Martina Leibovici-Mühlberger, die am Sonntag (ab 10:00 Uhr) über ihr Buch Wenn die Tyrannenkinder erwachsen werden referieren wird. Sie ist Fachärztin und Autorin einschlägiger Bücher. Ihr neuestes Buch Der Tyrannenkindererziehungsplan erscheint diesen Herbst. Im Anschluss an ihren Vortrag wird es noch Zeit zur Diskussion geben.

Vortrag Seminar Schloss Bogenhofen

Tagungsort

Seminar Schloss Bogenhofen, Seminarraum im Gemeindezentrum

Referenten

Prof. Dr. Martina Leibovici-Mühlberger

Mag. Bernd Müller

Kosten

Kosten für Unterkunft und Verpflegung von Mitarbeitern trägt die Union, Anreise die Institution oder privat.

Teilnehmer, die nicht an einer adv. Einrichtung arbeiten, sind gebeten, Unterkunft und Verpflegung selbst zu bezahlen.

Freiwillige Spenden für den Vortrag werden gerne entgegengenommen.

Unterbringung

Matratzenlager

Sonderwünsche auf eigene Rechnung (alternative Unterkunftsmöglichkeitenin Bogenhofen oder auch per Mail an Evelyn Überbacher)

Verpflegung

Mensa in Bogenhofen

Selbstverpflegung